30 Jahre IIT

REDIS.win

branchenunabhängig.flexibel.innovativ

Wertzuwachs in der Sparkassen-Revision mit REDIS.win

25 Jahre partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Revisionen der Sparkassen hat die ständige Weiterentwicklung von REDIS.win maßgeblich beeinflusst. Anforderungen, Wünsche und Optimierungen aus dem Sparkassenumfeld konnten wir in jeder neuen Version berücksichtigen und etablieren. Durch diesen engen Kontakt entstand die optimale Softwarelösung für die Sparkassenrevision.

In der neuen REDIS.win Sparkassen-BdZ-Version haben wir die aktuellen Anforderungen aus der “Betriebsstrategie der Zukunft” (BdZ) umgesetzt. So können Sie ab sofort verfügbare Standards sowohl in der Prüfungsdurchführung wie auch bei den Auswertungen und Reports nutzen! Schon bei Auslieferung ist REDIS.win optional für die Belange der Sparkassen, die nach den BdZ-Vorgaben arbeiten wollen, vorkonfiguriert. Damit verbundene Effektivitäts- und Effizienzsteigerung sowie eine Verbesserung der Transparenz erhöhen nachhaltig die Qualität Ihrer Revisionstätigkeit und werden durch den passgenauen Einsatz von REDIS.win optimal unterstützt.

Der Einsatz von REDIS.win ist somit ein bedeutender Erfolgsfaktor für die Umsetzung der Betriebsstrategie der Zukunft (BdZ) in der Revision der Sparkassen!

Die Sparkassen-BdZ-Version von REDIS.win beinhaltet:

  • Konfiguration (Sparkassen-Basis-Konfiguration, Statuskennzeichen, Textfelder, QS-Felder, Mailtexte und Textbausteine)
  • Vorlagen/Reports im Sparkassen-Design
  • Sparkassen-Prüfungsbericht gemäß BdZ-Vorlage
  • Sparkassen-Berichterstattung (Quartalsreporting) gemäß BdZ-Vorlage
  • Einfache Importmöglichkeit des BdZ-Prüfkataloges (auch parallel zu einem eventuell bereits existierenden Prüfkataloges)
  • Einfache Importmöglichkeit für Checklisten (Prüffeldkonzeptionen)
  • Abwickeln von Basis- und Vertiefungsprüfungen
  • Webportal im Sparkassen-Design

REDIS.win Workshops

Einspielen der BdZ-Prüflandkarte oder Importieren der Prüffeldkonzeptionen?

Kein Problem: Diese und viele weitere Themen werden in unseren Workshops behandelt. So ist die Umstellung auf REDIS.win ganz einfach.