REDIS.win -

für relationale Datenbanken

REDIS.win - auf Basis relationaler Datenbanken

Bei der Entwicklung von REDIS.win flossen die Erfahrungswerte aus dem seit Jahren etablierten und marktführendem Revisionsprogramm REDIS ein. REDIS hat sich in Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen etabliert und weist mit rund 1.000 Installationen und ca. 4.000 Anwendern in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz höchste Kompetenz und Erfahrung auf.

Von Beginn an erfolgte die Konzeption von REDIS.win mit dem Ziel, eine branchenunabhängige Revisionslösung mit modernster Entwicklungsumgebung zu schaffen.

Ausführliche Informationen zu REDIS.win erhalten Sie in unserem Downloadbereich, für den Sie sich zunächst registrieren müssen.

Auswahl weiterer Leistungsmerkmale

  • Einsatz relationaler Datenbanken.
  • Mandanten-Fähigkeit.
  • Mehrsprachigkeit.
  • Ausgefeiltes Berechtigungssystem mit Rollenkonzept.
  • Revisionssicheres System.
  • Riskikoorientierte Prüfungsplanung.
  • Aufbau eines kundenspezifischen Audit Universe.
  • Kapazitäts-/Ressorcenplanung.
  • Umfassendes Follow-Up.
  • Skalierbar auf jede Abteilungsgröße.
  • Mandanten-/Client-Fähigkeit (Integration der geprüften Einheiten).
  • Anbindung an MS Exchange/Outlook.

Ausführliche Information zu REDIS.win erhalten Sie in unserem Downloadbereich.

REDIS.win - Fakten

  • REDIS.win ist über Konfigurationsdokumente sehr individuell auf die Bedürfnisse und Anforderungen des jeweiligen Unternehmens anpassbar und somit branchenunabhängig einsetzbar.
  • Der strukturierte Arbeitsablauf durch elektronische Formulare für Prüfungsdokumente spart Zeit, Papier und Ressourcen. Systeminterne Kontrollroutinen helfen Fehler zu vermeiden.
REDIS.win - Fakten
  • Alle Prüfungshandlungen und weitere Tätigkeiten sind innerhalb eines Systems dokumentiert. Das sorgt für hohe Transparenz der Revisionsarbeit innerhalb der Abteilung und gegenüber dem Vorstand.
  • Die elektronische Verteilung und Archivierung der Prüfungsdokumente entlastet Sie von Routinetätigkeiten und optimiert die Revisionsprozesse.
  • Durch die Integration von Microsoft Word und Excel sind detaillierte und hochflexible Auswertungen möglich.

Systemvoraussetzung - Client

  • Windows 7 oder höher
  • .NET Framework 4.5 oder höher
  • Arbeitsspeicher mind. 4 GB RAM
  • Microsoft Visual C++ 2013 x86 Redistributable
  • MS Office 2003 bis 2016 (Outlook 32-bit, Word, Excel)
  • SMTP-Anbindung oder Versand eMails über Outlook

Systemvoraussetzung - Server

  • ab Microsoft Windows 2008
  • Arbeitsspeicherbedarf mindestens 8 GB RAM
  • MS SQL Server 2008 oder höher

Systemvoraussetzung - Web-Server (bei Verwendung des Moduls Web.followup)

  • ab Microsoft Windows 2008 R2 mit IIS
  • Arbeitsspeicherbedarf mindestens 8 GB RAM
  • Festplattenbedarf mindestens 1 GB RAM
  • .NET Framework 4.5
  • Microsoft Visual C++ 2013 x86 Redistributable

Installations-/Nutzungsmethoden

  • Client/Server
  • Terminalserver
  • Web (FollowUp-Modul)

Silber-Mitglied im Microsoft Partner Network (MPN):

Entwickelt mit unseren Kooperationspartnern

Commerzbank AG, Frankfurt
Commerzbank AG, Frankfurt
E.ON Business Services GmbH
E.ON Business Services GmbH
BMW AG, München
BMW AG, München
Scroll Up