REDIS.notes -

die Revisionssoftware für Lotus Notes

REDAT.grp

Die grafische Ressourcenplanung REDAT.grp wird in REDIS.notes integriert. Die Einbindung der Funktionalität erfolgt über ein separates Modul. Die Freischaltung des Moduls erfolgt über den Lizenzschlüssel für REDIS.notes.
Die Darstellung von Aufgaben und Ressourcen erfolgt in Form von farbigen Balken. Die Balken für die Aufgaben und Ressourcen werden auf skalierbaren Zeitachsen dargestellt.

Operationsmöglichkeiten über die Oberfläche

  • Zeitliches Verschieben von Aufgaben/Ressourcen.
  • Verändern des Zeitraumes von Aufgaben/Ressourcen durch Verändern der Balkenlänge oder Splitten.
  • Das Umverteilen von Ressourcen auch zwischen Aufgaben.
  • Das Hinzufügen von Ressourcen.
  • Das Entfernen von Ressourcen.
  • Das Bearbeiten des Aufwandes der Ressourcen.
  • Die Drag & Drop-Verschiebungen inkl. Abhängigkeiten.

Voraussetzung

Um REDAT.grp nutzen zu können, muss dem Anwender die Rolle [Prüfungsplanung] zugeordnet sein. Ein User mit der Rolle [Prüfungsplanung] hat den Zugriff auf alle gespeicherten Szenarien. Ein zusätzlicher Parameter beim Aufruf der Anwendung bestimmt, ob der User die Aufgaben “editieren” oder nur “lesen” darf.

Technische Voraussetzung

Java JRE 1.6 (oder höher).

Scroll Up