IDEA 10 -

zur Datenextraktion und Analyse

Highlights und Neuerungen in der Version 10

Die Version IDEA 10 überzeugt durch seine herausragende Leistungsfähigkeit!

Der neue Funktionsumfang und die zahlreichen Abläufe sind so optimiert, dass die Bearbeitungsgeschwindigkeit Ihrer Analysen deutlich beschleunigt wird.

IDEA Menüband - neues Design:

  • Das IDEA Menüband bietet den idealen Überblick über die verfügbaren Funktionen und Befehle, so dass Aufgaben und Analysen schneller und effizienter ausgeführt werden.
  • Das Menüband ist in Registerkarten aufgeteilt, welche die Befehle in analysebezogene Gruppen unterteilen und sie dort anordnen, wo man sie erwartet. Umständliches Suchen nach der gewünschten Funktion gehört der Vergangenheit an.
  • Das IDEA Menüband kann auch angepasst werden, indem Sie z.B. benutzerdefinierte Registerkarten oder Gruppen erstellen und die benötigten Befehle entsprechend Ihren Anforderungen anordnen.

Bibliotheken:

  • Alle Arten von Dateien, z.B. Gleichungen, Datensatzbeschreibungen, etc. werden in der Bibliothek abgelegt.
  • Die Bibliotheken sind in Kategorien aufgebaut, wie Gleichungen, Importdefinitionen, Quelldateien, Makros, etc. Auch externe Dateien, z.B. Datenanforderungen, Microsoft Word- oder PDF-Dokumente, die für die Prüfung notwendig sind, werden in der Bibliothek abgelegt.
  • Es können auch benutzerfreundliche Bibliotheksgruppen angelegt werden, die individuell an die Anforderungen Ihrer Prüfung angepasst sind.
  • Schneller Überblick über Inhalte bestimmter Dateien, z.B. den Inhalt einer Gleichung oder einer Importdefinition. Die Gleichung oder die Felddefinition wird in einem separaten Fenster geöffnet. Die Dateiinhalte können nur angezeigt, aber nicht verändert werden.
  • Direkt aus der Bibliothek heraus kann eine Gleichung auf die aktuell geöffnete Datei angewendet werden.
  • Makros werden einfach und schnell über eine rechten Mausklick auf eine Makrodatei in der Bibliotheksgruppe Makros und dem entsprechenden Befehl ausgeführt.
  • Neue Feldtypen: in der aktuellen IDEA Version sind nun die Feldtypen Rechenfeld-Zeit und editierbares Zeitfeld verfügbar.

Weitere Features für Benford's Law:

  • In Zusammenarbeit mit dem renommierten Benford’s Law Experten Dr. Mark Nigrini wurde die Analyse der Ziffern aktualisiert und erweitert. Es stehen Ihnen nun weitere Analysen zur Betrugsbekämpfung in Benford’s Law zur Verfügung.

Gemeinsame Nutzung von Dateien nun noch einfacher:

  • Dateien können nun direkt aus der Bibliotheksgruppe Quelldateien importiert werden.
  • Die in der Bibliothek gespeicherten Elemente können nun per E-Mail versendet werden.

Visualisierung mit den Funktionen Visualisieren und Ermitteln:

  • Mit dem neuen Feature Visualisierung wird die Datenanalyse auf eine neue Stufe gehoben. Sie können nun Dashboards erstellen, mit denen Sie Muster, Trends, Ausreißerwerte und Korrelationen, die z.B. in einem Tabellenformat nicht sichtbar wären, einfacher und schneller identifizieren. Vordefinierte Dashboards werden automatisch generiert und in Form von Feldstatistiken und Diagrammen dargestellt.
  • Die Visualisierung wird über die Registerkarte Analyse aufgerufen und besteht aus zwei Funktionen: Visualisieren und Ermitteln.

Visualisieren - Dashboards mit Diagrammen und Feldstatistiken erstellen:

  • Die Funktion Visualisieren ermöglicht es den Benutzern, basierend auf einer oder mehreren Dateien des aktuellen Projekts benutzerdefinierte Dashboards zu erstellen. So können beispielsweise Trends oder Verteilungen in den Daten anhand ausgewählter Diagramme oder Feldstatistiken angezeigt werden. Innerhalb eines Dashboards kann ein Drill-Down auf die Daten ausgeführt werden. So können Hintergrunddaten aus jedem einzelnen Bereich extrahiert werden, um z.B. Teilbereiche der Daten in unterschiedlichen Diagrammtypen darzustellen. Dazu führt das neue Feature eine automatische Schichtung auf numerische Felder und Datumsfelder aus, um so die passenden Bereiche in den Schaubildern festzulegen.
  • Bei der Erstellung von Dashboards können sich Benutzer für bis zu 10 Feldstatistiken und Diagramme generierte Visualisierungen anzeigen lassen.

Visualisieren - detaillierte Analysen anhand der Teilbereiche von Diagrammen generieren:

  • Dashboardbereiche können so angepasst werden, dass sie die für Benutzer relevanten Informationen anzeigen. Die Bereiche können zudem gespeichert, kopiert oder über die Bibliothek mit anderen Benutzern geteilt werden.
  • Klickt der Benutzer innerhalb eines Diagramms auf einen Balken, einen Knoten, ein Teilstück, eine Spalte oder einen bestimmten Bereich in einer Feldstatistik, ermöglicht es IDEA 10, ein IDEASkript Makro aus diesen Daten zu erstellen, um detaillierte Analysen zu generieren, die noch tiefere Einblicke in die Daten zulassen.

Ermitteln - automatische Analysen mit nur einem Klick:

  • Mit nur einem Klick identifiziert die Funktion Ermitteln automatisch die Bereiche, die in den Daten versteckt sind und für eine Analyse von Interesse sein könnten, und zeigt diese in einem Dashboard mit Diagrammen udn Feldstatistiken an. Die Funktion Ermitteln wird auf die aktive Datei ausgeführt.
  • Zudem ermittelt die Funktion auch Schlüsselfelder innerhalb einer Datei und extrahiert die dazugehörigen statistischen Informationen sowie interessante Bereiche in numerischen Feldern oder Datumsfeldern, die von der Normalverteilung abweichen.

Ähnliche Datensätze mithilfe der Fuzzy-Mehrfachbelegung finden:

  • Anhand von bis zu drei Zeichenfeldern ermittelt die Fuzzy-Mehrfachbelegung ähnliche Datensätze. Die Funktion ermöglicht es den Benutzern, durch ungültige Dateneinträge oder Betrug miteinander verbundene Datensätze automatisch zu gruppieren.
  • Die Funktion generiert eine neue Datei, die Fuzzy-Übereinstimmungen in unterschiedlichen Ähnlichkeitsgraden entweder ein-oder ausschließt.

Unterstützung von Windows 10:

  • Die aktuelle IDEA Version 10 ist vollständig kompatibel mit dem Betriebssystem Windows 10.

Passport - das Portal zum erweiterten Kunden-Support:

  • IDEA Passport bietet einen einzigen Einstiegspunkt zu vielen wertvollen IDEA Informationen und liefert so einen erweiterten Support-Service für Anwender.
  • Über die Registerkarte Datei hat der Benutzer aus IDEA heraus Zugriff auf hilfreiche Anleitungen, Beispielskripte, benutzerdefinierte Funktionen und Dokumentationen.

Neues Design:

  • IDEA Version 10 präsentiert sich in frischer Optik mit neuen Symbolen in einer noch moderneren Benutzeroberfläche.

(Quelle: Audicon GmbH)

IDEA® und das IDEA-Symbol sind eingetragene Warenzeichen von CaseWare IDEA, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Scroll Up